Gemeinderatswahl Wien 2015: Unterstützen Sie die Männerpartei, damit sie antreten kann!

Die Männerpartei bringt Diskussionen in den Landtagswahlkampf, die überfällig sind. Wenn die Männerpartei an den Gemeinderatswahlen teilnimmt, zwingt sie alle Parteien, Totgeschwiegenes endlich zur Sprache zu bringen. So kann die Männerpartei alle Parteien für die Zukunft in die Pflicht nehmen.

Deshalb: Geben Sie der Männerpartei die Chance anzutreten! Diskret und unverbindlich! Unterzeichnen Sie eine Unterstützungserklärung für die Männerpartei!

Wie kann ich eine Unterstützungserklärung so abgeben, dass sie auch gültig ist?
Hier die Anleitung:

  1. Drucken Sie sich diese Anleitung aus: maennerpartei.at/sites/default/files/M-Unterstuetzungserklaerungen-GR-Wahl-2015-1, suchen Sie sich daraus ein beliebiges Magistrat und füllen Sie die beiden Formulare für Gemeinderats- und Bezirkswahl bei der Behörde (dort müssen sie aufliegen) nach den Angaben aus.
    (Falls Sie diese selbst ausdrucken wollen, finden Sie diese ganz unten in diesem Beitrag)
  2. Ihre Unterschrift dürfen Sie nur in Gegenwart eines Magistratsbeamten/Magistratsbeamtin leisten, nicht vorher!
    Nehmen Sie zum Beamten ihren amtlichen Lichtbildausweis mit. Auch abgelaufene Pässe gelten noch! Nicht jedoch Ausweise mit Lichtbild wie Pensionisten-, Behindertenpässe, Jahresnetzkarten oder ähnliches
  3. .Die Unterstützung ist nur möglich, wenn Sie in Wien gemeldet sind.
  4. Senden Sie die abgestempelten/beglaubigten Unterstützungserklärungen im Original (!) bis Mitte / spätestens Ende August an uns:

Hier nochmal eine kleine Checkliste:
1) Lichtbildausweis
2) Wiener Wohnsitz,
3) beglaubigte Unterschrift vor Ort
4) An uns senden

Alle Angaben, die Sie bei der Behörde tätigen, unterliegen dem Amtsgeheimnis.

 

 

Hier alle Dokumente zum für die die es selbst ausdrucken möchten.  (aber die MAs haben die Formulare aufliegen!):

Discussion (No comments)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.