Judith Schwentner bekräftigt das Bild der verantwortungslosen Frau

Das heutige Ö1 Interview von Judith Schwentner hat vor allem eines bestätigt: Für die GrünInnen sind Frauen nie für irgendetwas verantwortlich. Von persönlichen Entscheidungen im Familienbereich bis zum Versagen der Fragenpolitik sehen die GrünInnen immer nur äussere Einflüsse und Machtlosigkeit bei den Frauen. Im Fall der durchaus mächtigen Frauenministerin ist das besonders absurd. Aber es stellt sich insgesamt die Frage, wie die GrünInnen eine größere Anzahl von weiblichen Führungskräften argumentieren wollen, wenn Frauen aus ihrer Sicht eigentlich keine Verantwortung übernehmen können.

Discussion (No comments)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.