Volksbefragung zur Wehrpflicht

Die Position der MÄNNERPARTEI zur Wehrpflicht-Volksbefragung:

  1. Wir begrüßen die Abhaltung einer Volksbefragung. Die Fragestellung und die offiziellen Informationen zu den Wahlmöglichkeiten sind nicht optimal, aber jede Gelegenheit zur Mitbestimmung sollte genützt werden. Daher fordern wir zur Teilnahme an der Volksbefragung auf.
  2. Wir werden das Ergebnis der Befragung auf jeden Fall akzeptieren.
  3. Es gibt gute Argumente für und gegen die Wehrpflicht. Die Österreicher sind sehr gut selbst in der Lage, eine Entscheidung zu treffen. Wir geben keine Empfehlung für oder gegen die Wehrpflicht ab. Die Entscheidung liegt bei der Bevölkerung.
  4. Es gibt keine guten Argumente für die Diskriminierung der Männer. Wenn die Wehrpflicht fällt, fällt auch die Männerdiskriminierung bei der Landesverteidigung. Wenn die Wehrpflicht bestätigt wird, sollten auch Frauen verpflichtet werden, ihren Anteil zu leisten.

Discussion (No comments)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.