Thema - Falschbeschuldigung

Stopp der Beschuldigungskultur!

Österreichs gesamte Medienlandschaft und Politik sind in höchster Aufruhr: Eine Feministin ist verurteilt worden. Also müssten die Gesetze geändert werden, so das beängstigende Fazit der Genannten aus dem von Sigrid…

Weiterlesen

Neue TV-Diskussion mit der Männerpartei

Das Team des Fernsehsenders OE24.TV hält, wie es sich für guten Journalismus gehört, nichts von Tabus und Denkverboten. Daher lud es wieder die Männerpartei zu einer lebhaften TV-Diskussion ein. Diesmal…

Weiterlesen

Politische Konsequenzen aus der Wegweisung von Rolf Gerst*

Die Männerpartei greift den Männerservice-Fall um die Wegweisung von Rolf Gerst* auf und fordert politische Konsequenzen. Sehen Sie hier den Männerservice-Report über diese Wegweisung: http://www.maennerservice.at/report/mit-der-hochschwangeren-tochter-weggewiesen/ Warum erhält Josefine* offenbar eine…

Weiterlesen

Männerservice – Prozess endet mit Vergleich

Der Prozess zwischen Scheidungsanwältin Birgitt Breinbauer und Hannes Hausbichler vom Männerservice hat am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch mit einem teilweisen Vergleich geendet. Hausbichler hatte Breinbauer „schmutzige Tricks“ vorgeworfen.

Weiterlesen

Männerpartei zum internationalen Frauentag 2017

Ein Frauentag, welcher in positiver Stimmung für ein Miteinander von Frauen und Männern stünde, wäre gerade in unserer Zeit wünschenswert. Doch der Internationale Frauentag wird seit seiner Gründung instrumentalisiert, damit…

Weiterlesen

16 Tage gegen falsche Gewaltvorwürfe

Am 25. November wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Die Männerpartei sieht einmal mehr Einseitigkeit, flächendeckende Falschdarstellungen und Ausblendung der Ursachen und Zusammenhänge. „Jeder Form von Gewalt,…

Weiterlesen